header image
Home arrow Aktionen arrow Verkleidet als Lagerhäftlinge
Verkleidet als Lagerhäftlinge Drucken E-Mail
Sunday, 26. February 2006
Timo Müllers Aktion am Ringerbrunnen am Tag der Menschenrechte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am "Internationalen Tag der Menschenrechte" haben Timo Müller (amnesty international) sowie Natascha von Schoeniach-Carolath und Vincent Damman auf die ihrer Meinung nach unerträgliche Situation im US-Lager Guantanamo hingewiesen.


 


Sie verkleideten sich am Ringerbrunnen als Guantanamo-Häftlinge - mit Sack auf dem Kopf, Arme und Beine mit Kabelbindern festgezurrt. Eine Mahnwache, die für viele Passanten erst einmal erklärungsbedürftig war. Dazu gab es Informationen über Menschenrechtsverletzungen in vielen Teilen der Welt - aktuell über die CIA-Transportflüge mit entführten Verdächtigen.
Timo Müller ist der Auffassung, dass mit eindringlichen Aktionen, wie der am Ringbrunnen, Menschenrechtsverletzungen besonders nachhaltig angeprangert werden können. Ende vergangenen Jahres initiierte er zum Beispiel an der Neuen Oberschule eine Aktion der Schüler gegen den Waffenhandel. Titel: "Waffen unter Kontrolle". Im Alleingang schoss Müller an seiner alten Schule 450 Porträtfotos von Schülern, die damit gegen die weltweite Waffenflut protestierten. Die Fotos wurden dann zu den Vereinten Nationen nach New York geschickt.
Timo Müller (19) und Natascha von Schoeniach-Carolath wollen im kommenden Jahr auf die Anliegen der Menschenrechtsorganisation amnesty international aufmerksam machen und 20 000 Kilometer mit dem Fahrrad fahren - über Russland und China, Ziel ist Australien.

Quelle: Braunschweiger Zeitung, S. 14, 12.12.2005, Harald Duin
The Road to Guantanamo

 Road to Guantanamo

Der Film »Road to Guantánamo« schildert die Odyssee und die Qualen dreier junger Briten pakistanischer Herkunft in dem US-Gefangenenlager.
Ein Gespräch mit dem britischen Regisseur Michael Winterbottom.
mehr
Letzte Aktualisierung ( Monday, 30. October 2006 )
 
Besucher / Visitors
Besucher: 1258484
Spendenkonto


SPENDEN SIE BITTE WEITER -
FÜR MENSCHEN IN NOT! 

Aktueller Kontostand:
Current account balance:

23.056,53 Euro

Online-Spende hier!
Online-Donation here!

Sicherheitshinweis zur Spende

 


euro1







1 EURO PRO KM
FÜR
AMNESTY INTERNATIONAL

Überweisungen an amnesty:

Donations:

Bank für Sozialwirtschaft (BfS Köln)

BLZ (aquivalent to sort code):
370 205 00

KontoNr. (Account No.):
80 90 100

IBAN:
DE23370205000008090100

BIC:
BFSWDE33

Stichwort (Reference):
Australien
Moving for human rights

(Amnesty International) 

Newsletter





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren