header image
Home arrow Sponsoren
Partner Drucken E-Mail
Saturday, 4. March 2006

Dank des Vertrauens, das Markus Riese und Heiko Müller in mich und mein Vorhaben setzen, bin ich seit dem 03.03.06 stolzer Besitzer eines "Delite Black" Fahrrads








"Eine Radreise über drei Kontinente- Landschaftsimpressionen, Landschaftsnarben" halte ich meine Eindrücke für das Unternehmen "Bosch & Partner GmbH" (Umwelt-, Landschafts- und Freiraumplanung) per Fotokamera fest. Als Gegenleistung werden die Kosten von fuenf Reisemonaten vollständig von Ihnen gedeckt!!!




Das Unternehmen Gonso Bike & Activewear packt für mich die    richtige Radbekleidung ein.





Lange erhofft, heute erfüllt! Die auf Gepäckträger spezialisierte Firma
tubus carrier systems sponsort mich
nun auch; mit dem Federgabelträger "Swing".



Dieses Traditionsunternehmen stellt mir sechs Marathon XR- Reifen sowie zehn Schläuche zur Verfügung. Ein Garant der Unplattbarkeit.





Der Verlag "Reise Know- How" aus Bielefeld sponsort mein Projekt mit Landkarten von Polen, Litauen, Lettland, Mongolei, Laos, Thailand, Malaysia und Australien.













Mit Hilfe einer selbstaufblasbaren Liegematte, einem Packsack, drei Dokumentenbeuteln, einer Diebstahlsicherung sowie einem Duschvorsatz dürfte meiner Tour nichts mehr im Weg stehen.




Neben dem T- Mobile Team darf ich mich jetzt auch zu dem Sponsoring- Team der Firma "Sks Germany" zählen.                         

Mit einer Toolbox , der Rookie XL Pumpe   und den Chromoplastics Schutzblechen stattete mich SKS Germany aus.






Der seit mehr als zwei Jahrzehnten bestehende Radladen auf der Kurt- Schumacher- Str. in   Braunschweig unterstützt mich    in Form eines Praktikums in   seiner Werkstatt (Stefan & Markus). Zudem steht das ganze Team mir mit    Rat und Tat bei der Zusammenstellung der benötigten Werkzeuge   und Ersatzteile bei. Als erster Sponsor überhaupt schenkte mir das Radstudio ein Trikot bzw. eine Träger- Radhose.   Das Radstudio ist zudem Händler meines Hauptsponsors "riese und müller".



Das Radhaus mit Qualität auf der Wilhelm- Bode- Str. in Braunschweig hat mich durch Kompetenz, Engagement und Hilfsbereitschaft überzeugt.

Mein bestes Stück bedankt sich für das Schloss!



Der Radladen auf der Helmstedter- Str. in Braunschweig kümmerte sich längere   Zeit um mein Anliegen, machte sich   selbst etliche Gedanken und verschaffte mir beinahe noch ein Rad. Rechtherzlich möchte ich mich bei euch für die kulante Bereitschaft bedanken.



Dem Atelier Velo im Uni- Viertel danke    ich für die Bereitschaft mir      mit einem Rabatt von ganzen 10 % zu helfen.







"Der mit dem Rucksack gegenüber der Uni" half mir diesmal, aber auch schon bei meinen vorherigen Touren nach Island und Thailand in der Zusammnestellung all meiner Outdoor- Sachen.



Die "Räder nach Maß" sind auf meinen Zug mit aufgesprungen und ich verdanke ihnen ein Rundumpacket an wasserdichten Ortlieb- Taschen.





Auf den letzten Drücker und zwar genau einen Tag vor der Abreise sand mir "RTI Sports" EnergyBars, Energy Source und Trinkflaschen zu.





  












Letzte Aktualisierung ( Monday, 31. March 2008 )
 
Besucher / Visitors
Besucher: 1196373
Spendenkonto


SPENDEN SIE BITTE WEITER -
FÜR MENSCHEN IN NOT! 

Aktueller Kontostand:
Current account balance:

23.056,53 Euro

Online-Spende hier!
Online-Donation here!

Sicherheitshinweis zur Spende

 


euro1







1 EURO PRO KM
FÜR
AMNESTY INTERNATIONAL

Überweisungen an amnesty:

Donations:

Bank für Sozialwirtschaft (BfS Köln)

BLZ (aquivalent to sort code):
370 205 00

KontoNr. (Account No.):
80 90 100

IBAN:
DE23370205000008090100

BIC:
BFSWDE33

Stichwort (Reference):
Australien
Moving for human rights

(Amnesty International) 

Newsletter





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren